Peggy vom alten Wingertshaus

Unsere Peg-Peg

Peggylein wurde fast 16 Jahre alt und war dabei nie krank. Die Knochen wollten nicht mehr und als jede Bewegung nur noch Schmerz bedeutete, ließen wir sie schweren Herzens erlösen.

Sie war der Schatten meiner Tochter. Wo Nadja war, war Peggy auch - zwei Körper, eine Seele. Wo Nadja war, war auch Peg-Peg, wo Peg-Peg war, war auch Nadja.

Der Schalk war in beiden - jetzt ist er erloschen. Ich hoffe so sehr, daß er zu der zurück kommt, die übrig blieb.

Ein Teil der Kindheit ist gegangen und wartet zusammen mit allen anderen, Unvergessenen hinter der Regenbogenbrücke auf uns. Ich hoffe soo sehr, daß wir sie dort finden werden.

 

 

 

  

  

Peggy's Nachkommen:
 

Rigo und Ruby mit 8 Wochen

 

V-Wurf, 6 Wochen

 

Vulkan

 

Veron, 12 Monate

 

A-Wurf, 2 Wochen

 

A-Wurf, 7 Wochen

 

Askay

 

Alisha, 10 Monate

 

Gandalf

Ginny