Ines vom alten Wingertshaus

 

Unser Inesje ist am 17.11.2009 wegen eines Tumors an der Gesäugeleiste, der zu platzen drohte, über die Regenbogenbrücke gegangen.

Sie ist aus einer "Herzensverbindung" entstanden und entsprechend wurde sie geliebt.

Wir wollten unbedingt eine Tochter von unserem Wicko und unserer Freia. Beide Elternteile hatten ein solch einmaliges Wesen, welches wir unbedingt genetisch weiter erhalten wollten. Das ist uns mit Ines auf alle Fälle gelungen. Sie hat die Ausgeglichenheit und das verspielte Temperament ihres Vaters und die Selbstsicherheit ihrer Mutter, gepaart mit ihrem ganz eigenen, einmaligen Wesen.

Sie hatte wunderbare Nachkommen, die ihren Besitzern nur Freude machen. Leider ergab sich für uns nie eine Gelegenheit selbst ein Kind von ihr zu behalten, was wir alle unendlich bedauern.

Die Familie hinter dem Regenbogen wird nun immer größer. Alle warten auf den Tag, an dem wir uns wiedersehen.



 
 


 
 

 

 

 

 

Ines mit ihrem W-Wurf

Ines´ Nachkommen:

Alfred

 

 

Haven

 

Hutch

 

Olix

 

W-Wurf

 

Betsy

 

Branca

C-Wurf vom Ajaxturm